Wir stehen Ihnen auch während der aktuell schwierigen Lage rund um die Corona Pandemie als zuverlässiger Partner zur Seite. Falls es aufgrund der Vorsichts- und Hygienemaßnahmen, die wir zum Schutz unserer Mitarbeiter getroffen haben, zu Verzögerungen bei unseren Services kommen sollte, bitten wir um Ihr Verständnis. Bleiben Sie gesund!

Zugspitze - Garmisch-Partenkirchen, Deutschland

Das höchste Bergerlebnis Deutschlands wurde in Rekordzeit mit Absturzsicherungslösungen von INNOTECH gesichert.

Ein Besuch auf der knapp 3.000 Meter hohen Zugspitze, dem höchsten Berg Deutschlands, ist seit der Fertigstellung der neuen Seilbahn Zugspitze noch spektakulärer.

Eine Gesamtstreckenlänge von rund 4,5 Kilometern und ein Höhenunterschied von knapp 2.000 Metern sind nur die Grunddaten der Seilbahn. Mit dem weltweit längsten Seilbahnspannfeld von 3.213 Metern und der mit 127 Metern weltweit höchsten Stahlbaustütze für Pendelbahnen bricht die Seilbahn Zugspitze aber auch drei Weltrekorde.

 

Technische Meisterleistung der Superlative

 

Die Bedingungen auf Deutschlands höchster Baustelle waren anspruchsvoll. Selbst im Sommer musste teilweise stundenlang Schnee geschaufelt und die Gerüste enteist werden, bevor mit der eigentlichen Arbeit begonnen werden konnte. Zusätzlich machten statische und geologische Anforderungen eine Errichtung von Deutschlands höchstem Baukran auf einer Höhe von 2.950 Metern erforderlich.

 

Talstation: Wartung und Reinigung ist gesichert

 

Im ersten Schritt wurden 2017 die Basisbauarbeiten für die Seilbahnstütze und die neue Talstation abgeschlossen. Für die Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten am Dach und die regelmäßige Reinigung des Bahnsteigs wurden im Bereich der Talstation insgesamt 4 AIO-Seilsysteme mit einer Gesamtlänge von 222 Metern montiert.

 

Bergstation: Sicherung unter erschwerten Umständen

 

Das spektakuläre Bergpanorama der Bergstation in der Nordwand der Zugspitze erforderte nicht nur eine ausgeklügelte Bauplanung, sondern ein ebenso anspruchsvolles Sicherungskonzept.

Neben dem Restaurant mit 360° Panoramablick auf 400 Gipfel in 4 Ländern galt es auch die vollverglasten Bahnsteige mit Panorama Aussicht, selbst bei widrigsten Wetterbedingungen, zu sichern.

Die besondere Challenge des Projekts: Vom Aufmaß bis zum Montagestart hatten wir nur 3 Wochen Zeit.

In einer beispielhaften abteilungsübergreifenden Zusammenarbeit wurden Angebot, Planung und Konstruktion der Sonderbauteile bewerkstelligt. Geliefert wurde natürlich termingerecht!

 

Neben 3 AIO-Seilsystemen zur sicheren Schneeräumung und Wartung des Dachs der Bergstation wurden zu Instandhaltungs- und Reinigungszwecken insgesamt 6 TAURUS-Schienensysteme an der Fassade realisiert.

Als einziger Anbieter am Markt, der ein optisch und technisch funktionierendes System zur Fassadensicherung bieten konnten, haben wir TAURUS-Sonderbögen geplant und gefertigt, um die Anpassung an die einzigartigen Konturen der Bergstation gewährleisten zu können.

Die Montage der Systeme erfolgte dann ebenfalls wieder unter erschwerten Bedingungen. Bei Wintereinbruch und widrigsten Bedingungen mit Schneestürmen und Temperaturen von -15°C wurden die Systeme innerhalb von nur 2 Wochen montiert.

 

Mit der neuen Seilbahn Zugspitze schweben Sie also nicht nur bequem, sondern vor allem auch sicher in die höchste Etage Deutschlands!

Wir helfen Ihnen!

Detaillierte Produktsuche, spezielle Fragen zu Technik & Planung, ein Angebot oder Unterlagen benötigt? Klicken Sie hier.