Ihre Meinung liegt uns am Herzen!

Kundenzufriedenheit steht für uns an erster Stelle, daher laden wir Sie herzlich ein, an unserer Kundenumfrage teilzunehmen.
Nehmen Sie sich bitte kurz 3 Minuten Zeit und helfen Sie uns unsere Prozesse und Serviceleistungen zu verbessern.

Hier geht es zur Umfrage

04.03.2020

Die SICUR 2020 im Rückblick

Die SICUR 2020 als wichtigster Treffpunkt der spanischen Sicherheitsbranche.

Die hochkarätige Messe im Bereich Sicherheit zeigte auch 2020 welche Trends, Innovationen und Produkte die spanische Branche derzeit beherrschen.

 

Sicherheit in Spanien im Vormarsch

Kaum ein Sektor wächst in Spanien derzeit so stark wie die Sicherheitsbranche. So hat in den letzten Jahren der Umsatz der spanischen Sicherheitsunternehmen um knapp 5% auf etwa EUR 4,3 Mrd. zugenommen - mit ausgesprochen positiver Prognose für die Zukunft.

Dementsprechend gut besucht war die SICUR auch in diesem Jahr. Die internationale Messe für Sicherheit und Brandschutz, die seit 1980 in zweijährlichem Rhythmus in Madrid stattfindet, bringt öffentliche und private Sicherheitsunternehmen, Verbände und Fachleute zusammen.

Von 25.02.2020 bis 28.02.2020 konnten 650 Aussteller über 40.000 Besucher aus 80 Ländern auf dem Messegelände der IFEMA in Madrid begrüßen.

 

Messeauftritt mit unserem Partner ADEKUA

Gemeinsam mit unserem langjährigen Partner ADEKUA haben auch wir im Rahmen der SICUR die neuesten Trends im Bereich Arbeitssicherheit präsentiert.

Um das Team von ADEKUA vor Ort zu unterstützen, reiste eine kleine Delegation rund um unseren Prokuristen Christoph Reiter aus Kirchham nach Madrid.  Zur Begeisterung der gesamten Mannschaft erfreuten sich unsere Produkte äußerst großer Beliebtheit und führten viele Besucher an den ansprechend gestalteten Messestand. In interessanten Gesprächen und Diskussionen zeigte sich großes Potential für zukünftige Projekte.

Besondere Beachtung fand die anschauliche Präsentation unseres vielseitig einsetzbaren und am spanischen Markt sehr beliebten All-in-One (AIO) Seilsystems. Demonstriert wurden sowohl das überfahrbare Seilsystem mit unserem innovativen Endschloss AIO-ENDS-10 und dem Seilzwischenhalter AIO-SZH-10 als auch das nicht überfahrbare Seilsystem mit AIO-ENDS-50 und AIO-SZH-13 als Endschloss und Seilzwischenhalter.

 

Holen Sie sich die aktuellsten Infos!

Sie konnten nicht an der SICUR teilnehmen, möchten sich aber über unsere Produkte informieren?

Die wichtigsten Details und Informationen zu diesen und allen weiteren Produkten finden Sie direkt im Produkt-Finder auf unserer Website, wo Sie auch die aktuellsten Datenblätter und Zertifikate downloaden können. Alternativ können Sie sich über unsere brandaktuellen Produktneuheiten und Optimierungen, die im Rahmen der SICUR präsentiert wurden, informieren.

 

Nächstes Event: HS2E in Berlin

Sollte das Event nicht, wie viele andere derzeit, aufgrund des Corona Virus abgesagt werden, werden wir von 24.-26. März am HS2E Forum in Berlin teilnehmen. Im Rahmen dieses deutschsprachigen Forums treffen Fachkräfte aus Arbeits- und Gesundheitsschutz, Umwelt- und Energiemanagement sowie Nachhaltigkeit zusammen, um aktuelle Themen der Branche zu diskutieren. Lassen Sie sich den Workshop unseres Experten zum Thema "Sicheres Arbeiten an absturzgefährdeten Positionen" an Tag 2 nicht entgehen!

Im Mai 2020 sind mit dem Forum Prävention in Innsbruck und der ArbeitsSicherheit Schweiz in Bern auch bereits die nächsten Messen in Österreich und der Schweiz geplant.

Die vielen weiteren Events, an denen wir dieses Jahr teilnehmen finden Sie hier.  

Sie finden unsern Artikel hilfreich?
Wir freuen uns auf Ihre Empfehlung:

Presse

Kontakt

Mail schreiben

Über INNOTECH GmbH

Die 2001 gegründete INNOTECH Arbeitsschutz GmbH ist ein Familienunternehmen mit Hauptsitz in Kirchham, rund 60 km südlich von Linz. Das Unternehmen setzt von Anfang an internationale Standards im Bereich Arbeitssicherheit und forciert die Weiterentwicklung innovativer Produkte in verschiedenen Branchen. INNOTECH hat sich, als einer der größten Hersteller in Europa, auf die Produktion von Anschlageinrichtungssystemen spezialisiert.

Im Bereich Arbeitssicherheit gilt INNOTECH als Mitautor der Planungsgrundlagen zur ÖNORM B 3417 und ist Mitbegründer des internationalen Arbeitskreises D.A.CH.S., einer Arbeitsgruppe von Experten aus Deutschland, Österreich, Schweiz und Südtirol, die sich zum Ziel gesetzt hat, länderübergreifende Regelungen für Absturzsicherungen zu schaffen. Der Spruch „So sichern Sie Leben“ soll auf appellierende Weise für Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit sensibilisieren und deren Notwendigkeit thematisieren. Arbeitssicherheit ist kein Thema von Quantität, sondern von Qualität. Seit Firmengründung ist dies die Philosophie von INNOTECH.

Erfahre mehr

Vielen Dank für Ihr Like!

schließen

Wir helfen Ihnen!

Detaillierte Produktsuche, spezielle Fragen zu Technik & Planung, ein Angebot oder Unterlagen benötigt? Klicken Sie hier.